blog_slide

10 Gründe, warum es rockt ein Speed Reader zu sein

Autor: Luka Dobec am 11.08.2014

10 wahre und humorvolle Gründe ein Speed Reader zu sein (oder zu werden):

  1. Zeit zum Faulenzen – wenn aus 4 Stunden langweiliger Lektüre auf einmal 2 werden und man ohne Gewissenbisse die Sonne geniessen kann, fühlt man sich sehr glücklich…
  2. Zeit für Erfolg – und Speed Reading beweist: Zeit ist Geld. Du kannst mit der neugewonnenen Zeit dein Arbeitspensum erhöhen oder sogar ein eigenes Unternehmen gründen
  3. Effizienz – Speed Reading lernt das Hirn auf Höchstleistung zu trimmen und löst die Fähigkeit, sich abzulenken, fast ganz auf
  4. Selbstkontrolle – das messbare Wissen über deine Lese- bzw. Lerngeschwindigkeit hilft das Wissen über den Prüfungsstoff oder auch die Zeit, die man noch für das Lesen benötigt, sehr genau einzuschätzen
  5. Spass am Lesen – im Supertempo klüger werden: Lesespass garantiert
  6. Status  - denn es schadet nie, der/die Beste zu sein auf einem Gebiet
  7. Bewundernde Blicke vom anderen Geschlecht – Elite-Lese-Fähigkeiten sind ein Aphrodisiakum sondergleichen :)
  8. 1 Buch pro Tag macht dich Super-Smart
  9. Herausforderung – Speed Reader sind wie Sprinter, die ihre Zeit verbessern wollen
  10. Realisieren, dass unsere Lernfähigkeit nicht statisch ist und wir leicht und schnell besser, klüger und erfolgreicher werden können!

 

P.S. Falls du auch gerne schnell und erfolgreich Bücher lesen und verstehen willst, dann melde dich noch heute unter "Seminar" oder info[at]turboreading.ch für ein Speed Reading Seminar in Zürich an!

Keywords Turboreading